Seiten Hintergrund: Brücke Dithmarschen e.V.
Kunstwerk Totem

Die Brücke Dithmarschen e.V

Sozialpsychiatrische Beratungsstelle
Treffpunkt für Begegnung und Selbsthilfe

re-Start

Betreuung junger Menschen zwischen 15 und 25 Jahren

im ALG II- Bezug

mit einem besonders hohen Bedarf an Psychosozialer Beratung

im Sinne des §16a SGB II.

Problemstellungen können u.a. sein:

  • vorhandene oder drohende psychische Erkrankungen
  • seelische, körperliche und geistige Behinderungen
  • Suchtprobleme
  • Schulden jeglicher  Art
  • Wohnungslosigkeit, Wohnungsprobleme allgemein
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden

Die Beauftragung von re-start erfolgt in der Regel durch die Integrationsfachkräfte und Fallmanager des JobCenters.

Selbstmeldung oder Auftrag über die Maßnahmeträger ist möglich;

Die Begleitung durch re-start erfolgt im Wesentlichen im Rahmen aufsuchender Sozialarbeit.

Ansprechpartnerin:

Anke Meissner
Anke Meissner
Dipl. Sozialpädagogin
 
0481-684940
0170-7985871
a.meissner@bruecke-dithmarschen.de


www.net-sails.de
Brücke Dithmarschen e.V. - Neue Anlage 23-25 - 25746 Heide - Telefon: 0481 68 49 40 - E-Mail: